Die Livemusik Liveband Seite

Live Band Musik

Coverband - Livemusik - Liveband - Tribute Band

Coverband und beste Liveband

Wie definiert man eine Liveband?

Liveband ist ein allgemeiner Überbegriff für Bands, die ihre Musik live spielen (Livemusik). Wobei die Definition von Livemusik durchaus alle elektronischen Tricks zulässt, wenn sie als kreatives Stilmittel eingesetzt werden. Behauptungen wie "Livemusik ist nur echt ohne Sequencer" oder das dogmatische Verbot von Samples (kurze Bandeinspielungen) sind im dritten Jahrtausend definitiv zu kurz gegriffen. Man braucht sich nur vorzustellen, wie jämmerlich Techno- oder Dancefloor-Beats auf einem akustischen Schlagzeug klingen würden ...

Was für eine Liveband völlig zu recht verpönt ist, ist der Einsatz dieser technischen Geräte, um dem Publikum etwas vorzugaukeln. Wenn ein Gitarrist auf der Bühne steht, kann man erwarten, daß er sein Instrument auch live spielt und nicht zu einem vorproduzierten Track "so tun als ob...".  Da das für einen Laien oft schwer zu unterscheiden ist, sollte er sich mit Vorurteilen besser zurück halten und stattdessen einen Profi (Livemusiker) zu Rate ziehen. Professionelle Künstler haben nichts zu verbergen und werden kollegial meist gerne Auskunft über ihre Produktionsmethoden geben. Tip für Leute, die es genau wissen wollen: Rechtzeitig vor einem Liveband Konzert zur Bühne gehen, den Aufbau verfolgen, dem Soundcheck zuhören und dann ggf. Fragen stellen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Liveband, Coverband und Tribute Band?

Livebands sind alle drei - siehe obige Definition... Eine Coverband bekennt sich dazu, vorwiegend oder ausschliesslich Kompositionen anderer - bekannter - Künstler nachzuspielen. Dabei sind auch eigene Interpretationen erlaubt. Allerdings besteht der grösste Teil des Erfolges von Coverbands trotzdem darin, den Erfolg anderer zu kopieren und  nicht  in der (manchmal zweifelhaften) künstlerischen Umgestaltung desselben.

Eine Tribute Band  ist quasi die Weiterführung und Perfektionierung des Coverband-Gedankens: diese Art von Liveband bedient sich nicht nur der Kompositionen berühmter Vorbilder, sondern der gesamten Darstellung seines Images. Dazu zählt nicht nur die möglichst originalgetreue Wiedergabe der Musikstücke, sondern auch die Nachahmung der Bühnenshow, incl. outfit und originalgetreuer Instrumente. Da eine Tribute Band bewusst auf eigenwillige Interpretationen beliebter Musikstücke verzichtet und sich meist auf ein spezielles Vorbild konzentriert, ist hier mit einer höheren Authentizität zu rechnen als bei einer normalen Coverband. Trifft die Tribute Band auf Fans der originalen Band, so kann sich live eine ähnlich gute Atmosphäre ergeben, wie auf einem Live-Konzert des Originals, was bei Künstlern, Publikum und Veranstaltern für hohe Zufriedenheit sorgt.



Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!